Have any Questions? +01 123 444 555

Projekte

Steffi Denk & Flexible Friends

www.flexiblefriends.de
zur Website auf das Bild klicken...

Steffi Denk & Flexible Friends spielen sich seit 2005 musikalisch durch die Genres Jazz, Swing, Latin, Brazil, Folk und Pop - swingend, flexibel und immer mit einem lächelnden Auge.
Markus Fritsch (Kontrabass), Norbert Ziegler (Klavier, Akkordeon, Trompete, Flügelhorn), Martin „Möpl“ Jungmayer (Saxophone, Klarinette, Flöte), Michael „Scotty“ Gottwald (Schlagzeug, Percussion) und die außergewöhnliche Sängerin und Entertainerin Steffi Denk haben ihre erste CD „Unterwegs in Sachen Liebe“ 2010 veröffentlicht. Es folgten 2014 „It’s Beginning To Look A Lot Like Christmas“, 2016 „Sei mal verliebt“, 2018 „Accentuate The Positive“ und Ende 2018 „Flying Home For Christmas“. Ihr „Swinging Christmas“ Programm sorgt seit Jahren für Furore.
Auf Wunsch spielen sie auch im Duo, Trio oder Quartett gepflegte Dinner- und Hintergrundmusik für einen Empfang oder Festakt, Jubiläum, Preisverleihung, Hochzeit, Firmen-, Weihnachts-, Geburtstags-, Eröffnungsfeier u.v.m.

Romy Börner Quartett

Romy Börner Quartett
zur Website auf das Bild klicken...

Das „Romy Börner Quartett“ hat sich auf deutscher Filmschlager und Chansons aus unterschiedlichen Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts spezialisiert. Erleben Sie ausgefeilte Arrangements und beschwingte Interpretationen bekannter Melodien von Zarah Leander, Marlene Dietrich, Lale Andersen, Evelyn Künneke, Daliah Lavi oder Hildegard Knef in der Besetzung Romy Börner (Gesang), Oliver Hien (Geige, Bratsche), Norbert Ziegler (Klavier) und Markus Fritsch (Kontrabass).
Neu ist das Programm "Die Goldenen 20er”, um 100 Jahre nach den legendären Goldenen 20er Jahren an diese herrliche Zeit und deren Musik zu erinnern.
Romy und ihre Männer verzaubern die Advents - und Weihnachtszeit mit einem speziellen Weihnachtsprogramm deutscher und internationaler Weihnachtslieder.

Peter Wittmann & das Ballhausorchester

Peter Wittmann & das Ballhausorchester
zur Website auf das Bild klicken...

Peter Wittmann & das Ballhausorchester entführen den Zuhörer mit gepflegter Eleganz und unterkühltem Charme in die schillernde Welt des Schlagers der 20er und 30er Jahre. Mal stilecht im Frack, mal im Ferrari-roten Anzug, stets gewürzt mit einem Schuss Ironie und Glamour präsentiert der gewandte und charmante Sänger und Conférencier Peter Wittmann mit seinen „Gigolos" unvergessliche Evergreens.

Peter Wittmann & die Ballhaus Boys

Peter Wittmann & die Ballhaus Boys
zur Website auf das Bild klicken...

Die „Boygroup" = die kleine Formation des o.g. Ballhausorchesters widmet sich einerseits mit Liebe und Leidenschaft dem klassischen Chanson jeglicher Couleur, geschrieben von bösen Buben wie Bert Brecht, Kurt Weill, Friedrich Holländer, Georg Kreisler, Jaques Brel und andererseits machen sie selbst vor dem Schlager nicht halt, den sie selbstverständlich immer ernsthaft interpretieren – mal rhythmisch südamerikanisch-heiß, mal unterkühlt gejazzt, durchaus tanzbar, auch zu zweit.

Kerstin Heiles & Christoph Pauli - A Tribute To Whitney Houston

Kerstin Heiles & Christoph Pauli - A Tribute To Whitney Houston
zur Website auf das Bild klicken...

In einer musikalischen Hommage an die große Pop-Diva erinnert Kerstin Heiles an die Stationen dieses teils märchenhaften, teils tragischen Lebens – vom Mädchen im Gospel-Chor zur Göttin im Pophimmel – von der alkohol- und drogenabhängigen Frau in einer Ehehölle zum erträumten Neuanfang. Erzählt wird Houstons eindrucksvolle Lebens-, Liebens- und Leidensgeschichte im Wechsel von großen Musikmomenten, Szenen und Textpassagen. Mit dem kongenialen Pianisten und Bühnenpartner Christoph Pauli und seiner hochkarätigen Band, u.a. mit Markus Fritsch am E-Bass an ihrer Seite interpretiert Kerstin Heiles die berühmten Songs Whitney Houstons auf sehr persönliche Weise.

Markus Fritsch 2020
Es werden notwendige Cookies und Google Fonts geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.